Fulesee
 
ein Film von Christina Benz

Text und Stimme: Patric Marino, Die Astronauten 
Musik: Oli Kuster, Die Astronauten
Animation, 4'18", 2019, berndeutsch (Untertitel deutsch, englisch)


Sonntag, Fulesee. Ein Duo geht gemeinsam tauchen, sie verstehen sich wortlos, alles scheint okay. Doch der Tauchgang führt sie nicht nur zu Fischen und in die Dunkelheit, sondern auch in seelische Abgründe. In dreissig Metern Tiefe kommen plötzlich Ängste und Geschichten hoch, für die sie in der Tauchersprache keine Zeichen finden.